Gesundheitsmessen Europa

Innerhalb Europas finden in jedem Jahr viele verschiedene Gesundheitsmessen statt. Dabei richten sich einige nur an Unternehmen, die sich zum Beispiel mit Beauty und Wellness beschäftigen, andere Messen oder Ausstellungen sind für den Endverbraucher gedacht und sogar wirklich sinnvoll. Wer sich über den neuesten Stand im Bereich Gesundheit und Wellness, Schönheit oder Medizin informieren will, ist auf einer Gesundheitsmesse sehr gut aufgehoben. Wichtig ist nur, dass das entsprechende Thema beachtet wird. Denn die Messen stehen unter verschiedenen Themen und Titel, so dass jeder die Messe, die seinem Interesse am nächsten kommt, besuchen kann.

Vor allem in Deutschland finden im nächsten Jahr viele Gesundheitsmessen statt. So zum Beispiel die „Beauty und Wellness“ in Heilbronn oder die „Fit und Gesund“ in Leer (Ostfriesland). Für alle, die sich für fernöstliche Entspannungstechniken interessieren, dürfte die „YogaExpo“ spannend sein. Diese findet Ende Januar in München statt. Weitere Messen finden in Ditzingen, Leipzig, Potsdam oder Göttingen statt. Viele davon richten sich an Ärzte und Therapeuten, Heilpraktiker und Physiotherapeuten finden neue Anregungen. In Nürnberg wird die „Biofach“ ausgerichtet, die Weltleitmesse für Bio-Produkte.

In Sankt Gallen in der Schweiz findet im Januar die „Messe für Gesundheit und Gesundheitsvorsorge“ statt, die Verbrauchermesse „muba“ wird in Basel in der Schweiz durchgeführt. Die „Wellness – Trends and Lifestyle“ wird in Innsbruck in Österreich ausgerichtet und zwar im Februar 2011. Sportbegeisterte und Gesundheitsbewusste sind auf der „For Fitness and Wellness“ in Prag gut aufgehoben. Sie findet im März 2011 statt.

Gesundheitsmessen finden auch in Rumänien, Polen, Tschechien oder Ägypten statt. Für jeden, der sich für Gesundheit oder Wellness interessiert, dürfte die passende Messe zu finden sein. Auch wenn teilweise längere Anfahrtswege damit verbunden sind, so kann eine Messe in einem anderen Land in Europa doch sehr gewinnbringend und inspirierend sein. Nicht umsonst sind hier viele Anbieter aus der Gesundheits- und Schönheitsindustrie vertreten, die sich über den aktuellen Stand auf dem Markt informieren möchten.